Angebot

Ich biete psychologische Einzel- und Paartherapien an und arbeite mit einem integrativen Ansatz, welcher kognitiv-verhaltenstherapeutische, systemische, ressourcenorientierte und hypnotherapeutische Methoden umfasst.

Die Wahl der Therapiemethode richtet sich nach Ihren Symptomen und nach Ihren Zielen. Ich arbeite nur mit Methoden, deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist.

Mein Angebot ist geeignet bei allen Formen von psychischen Störungen wie z.B. Depression, Angst, Zwang, Burn-out etc. Weiter unterstütze ich Personen mit Schlafstörungen, Überforderung, Erschöpfung, Selbstunsicherheit, Entscheidungsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen etc. Auch bei akuten, schwierigen Umständen kann es sinnvoll sein, eine psychotherapeutische Begleitung in Anspruch zu nehmen, z.B. bei einem Todesfall einer nahestehenden Person, einer Trennung oder Scheidung, der Kündigung der Arbeitsstelle, schweren Krankheiten etc. In Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Elisabeth Berger-Menz, Gynäkologin und Leiterin des IVF-Teams des Lindenhofspitals in Bern, berate und begleite ich Betroffene rund um das Thema 'ungewollte Kinderlosigkeit'.

Die Dauer einer Psychotherapie richtet sich nach den Symptomen und den Zielen. Häufig sind 10 bis 20 Sitzungen ausreichend, manchmal dauert eine Therapie auch kürzer oder länger. Wichtig ist es mir, dass wir zu Beginn der Therapie genau klären, welches die Ziele sind, die Sie erreichen möchten.